14Sep2017

Smartphones sind in unserem Lebensalltag eine Selbstverständlichkeit geworden. Auch für Kinder. Doch ab welchem Alter ist es sinnvoll, Kindern ein Smartphone zu erlauben? Was bedeutet es für ein Kind, das als einziges in seiner Klasse kein Smartphone besitzt? Erfüllen Eltern eigentlich ihre Vorbildrolle noch?

Diesen Fragen sind die Teilnehmerinnen des Radioworkshops des FBZ Steyr nachgegangen.

Zu hören am Donnerstag, den 14. September um 15:40 auf 102,3 MHz und 94,2 MHz im Krems- und Almtal und natürlich auch im Webstream.

11Mai2017

FBZ on AIR

Im Auftrag unserer langjährigen Projektpartnerin der Frauenstiftung Steyr setzen wir für die Frauenberufszentren Steyr und Kirchdorf zweimal jährlich das Medien- und Kommunikationsmodul um.

Gemeinsam mit den Teilnehmerinnen planen und gestalten wir an drei Vormittagen eine Radiosendung. Das fördert Kompetenzen und Kenntnisse in Team- und Projektarbeit, Kommunikation und Rhetorik, sowie den Umgang mit neuen Medien – und macht einfach Spaß! Die Teilnehmerinnen lernen dabei Grundlagen der Themenwahl und Recherche, die inhaltlichen Gestaltung, Musikzusammenstellung und die technische Umsetzung.

Die  bereits entstandenenSendungen von FBZ On Air nachhören kannst du hier:

 

FBZ on Air wird im im Auftrag der Frauenstiftung Steyr umgesetzt durch Mittel des Arbeitsmarktservice Oberösterreich gefördert.

 

25Jan2017

Am 23. Jänner sind wir mit den Mitarbeiterinnen von B7 Arbeit und Leben der Frage nachgegangen, wie man Radiomachen als Methode der Erwachsenenbildung einsetzen kann. B7 Arbeit und Leben bietet wertschätzende und professionelle Hilfe für Menschen, die sich in schwierigen Situationen des Arbeits- oder Familienlebens befinden. B7 ist einer der Pionierbetriebe, die sich in der Linzer Tabakfabrik angesiedelt haben.

In der Sendung, die im Rahmen dieses Workshops entstanden ist, sind wir in dieser neuen Lokationauf Spurensuche gegangen.

Hier gibt es das Ergebnis zum Nachhören:

 

 

 

02Jun2016

Silvia Schimm und Stefanie Zorn haben ihren Radioeinstand am Mittwoch, den 1. Juni bravourös gemeistert. Die zwei Teilnehmerinnen des FBZ Steyr haben einen zweitägigen Radioworkshop bei Radio B138 besucht, um sodann die Königsklasse des Radiometiers zu rocken: Ein Live-Event mit zahlreicher Politikprominenz und wortgewandten InterviewpartnerInnen!

Anlass war das 25 jährige Bestehen der Frauenstiftung Steyr, das im Museum Arbeitswelt Steyr gebührlich gefeiert wurde. In der vor Ort entstandenen Sendung gibt es Interviews mit der Frauen- und Bildungsministerin a.D., der Abgeordneten zum Nationalrat Gabriele Heinisch-Hosek, Klaudia Burtscher (Geschäftsführerin Frauenstiftung Steyr), Dr. Herbert Buchinger (Vorstand AMS), Tanja Hansche (erfolgreiche Teilnehmerin der Frauenstiftung Steyr) und mit der Stipendiums-Preisträgerin Corinna Stellnberger, sowie mit Irene Austerhuber (FBZ Jury-Mitglied). Das Radio B138 Team bedankt sich herzlichst bei Silvia und Stefanie die gezeigt haben wie professionell und interessant BürgerInnenradio in der Praxis ist! In der Sendung wurden nur Titel österreichischer Musikerinnen verwendet.

Nachzuhören ist sie jederzeit HIER

 
Airtime widgets

icon livestream black

icon webshop black

icon programm black

Newsletter

Freies Radio B138 - Wir sind was du draus machst!

Radio machen - selbst gestalten - mitmachen - airplay - freies radio - alternativ - werbefrei - webradio - bbc world service
community radio - radio station - online radio - webradio - Kirchdorf an der Krems - Kremstal - Oberösterreich - Austria

Zum Seitenanfang