Artikel nach Datum gefiltert: Februar 2017 - Freies Radio B138
Donnerstag, 23 Februar 2017 10:41

Im Gespräch mit Edward Snowden

Die Sendereihe "KUPF Radio" bringt diese Woche den ersten Teil eines Interviews mit Edward Snowden.

Das Interview wurde auf drei Sendungen aufgeteilt und in den nächsten Wochen komplett auf Radio B138 ausgestrahlt.

DO, 23.2. 13:30 Uhr, WH am SO, 26.2. 8:30 Uhr
Teil 1: Edward Snowden über die Geschichte der Geheimdienste

DO, 2.3. 13:30 Uhr, WH am SO, 5.3. 8:30 Uhr
Teil 2: Edward Snowden über Deutschland & BND, Donald Trump, Obamas Amtszeit, Freiheit & Aktivismus

DO, 9.3. 13:30 Uhr, WH am SO, 12.3. 8:30 Uhr
Teil 3: Edward Snowden über seinen Alltag im Exil, Antiterror-Gesetze und die Verantwortung des Einzelnen

Die unabhängige Journalismus-Plattform AcTVism Munich hat das Interview per Live-Video-Schaltung geführt.
Das Gespräch fand im Rahmen der Veranstaltung „Freiheit & Demokratie – Globale Themen im Kontext“ am 15. Januar 2017 in der Muffathalle in München statt.

Edward Snowden spricht mit Interviewer Zain Raza über die Geschichte der US-Geheimdienste, den Einfluss von Whistleblowern wie Chelsea Manning und William Binney auf sein Handeln, zivilen Ungehorsam und die Verantwortung jedes Einzelnen in der Demokratie.

Das Video zum Interview kann man hier sehen: acTVism.org

AcTVism Munich und Kooperationspartner Kontext TV haben die Audioversion des Gesprächs dankenswerterweise unter einer Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt, nächste Woche folgt der zweite Teil des Interviews.

Publiziert in News
Montag, 20 Februar 2017 14:49

radiobox.at - Audioproduktion als Lernform

Nicht nur Radio hören, sondern auch Radio machen ist längst keine Besonderheit mehr im pädagogischen Alltag unserer Schulen. Das Buch „radiobox.at - Audioproduktion als Lernform“ ist nun auch unter cc Lizenz als pdf  in unserem Downloadbereich verfügbar. Im Rahmen eines dreijährigen Forschungsprojektes wurden vom HerausgeberInnenteam Audioproduktionsmethoden im Unterricht anhand einer empirischen Studie österreichweit untersucht. 

Das Buch gibt Einblicke in die Möglichkeiten, die Radioproduktionen im schulischen Kontext bieten. Neben den wissenschaftlichen Beiträgen mit den Forschungsergebnissen sind auch zahlreiche Projekte aus der schulischen Praxis sowie Kooperationen mit den Freien Radios Österreichs nachlesbar.

Aktuelle Informationen bietet die ebenfalls als Ergebnis des Projektes entstandene Webseite www.radiobox.at .

Publiziert in News
Donnerstag, 16 Februar 2017 12:35

Save the Date: Civil Media 2017

Save the Date: von 15. bis 17. Juni 2017 findet in Salzburg die UnConference für Community Medien und Zivilgesellschaft CIVILMEDIA17& MEDIANA statt.

Salzburgs Community Medien Radiofabrik und FS1 - Freies Fernsehen Salzburg haben die Medienkonferenz CIVILMEDIA bereits mehrfach erfolgreich und mit großem Wohlfühlfaktor ausgerichtet; neuer Mitveranstalter ist das Linzer Freie Radio FRO 105.0, welches mit weiteren Partnern unter dem Titel „MEDIANA“ besondere Schwerpunkte in das Programm einbringen wird.
Verliehen werden auch die CIVILMEDIA AWARDS, der Medienpreis der österreichischen Freien Rundfunkveranstalter..

CIVILMEDIA17 & MEDIANA – 15. bis 17. Juni 2017
Bergstraße 12 (Kunstquartier) – 5020 Salzburg
VeranstalterInnen: FS1 - Freies Fernsehen Salzburg, Radio FRO 105.0, Radiofabrik
PartnerInnen: Verband Freier Radios Österreich, Verband Community Fernsehen Österreich, COMMIT, Dachverband Kultur Salzburg, KUPF OÖ, CMFE - Community Media Forum Europe.

Genauere Informationen zu Programm und Ablauf folgen!

Publiziert in News
Donnerstag, 16 Februar 2017 11:55

Podiumsdiskussion und Workshop

über die Wirkung von nichtkommerziellen Radios in der Regionalentwicklung
am 2. und 3. März in Liezen

im vergangenen Jahr haben wir gemeinsam mit unseren Partnerradios freequenns in Liezen und dem Freien Radio Freistadt eine wissenschaftliche Studie durchgeführt, die sich mit der Frage beschäftigt hat, welchen Beitrag bzw. welche Wirkung Freie Radios im ländlichen Raum auf die Regionalentwicklung haben.

Wir sind zu sehr interessanten Studienergebnissen gekommen, die wir am Donnerstag, den 2. März 2017, um 18 Uhr im Haus der Inklusion in Liezen bei einer Podiumsdiskussion präsentieren und besprechen werden.

Diese Veranstaltung ist eingebettet in den zweitägigen COMMIT Workshop Gemeinsam reden / denken / hören - Freie Radios als Kommunikationsräume regionaler Entwicklung, bei dem wir die Ergebnisse noch einmal genauer diskutieren und gemeinsam erarbeiten werden, wie die Erkenntnisse und Erfahrungen auch auf andere Regionen übertragen und nutzbar gemacht werden können. Regionale Mediengestaltung wird dabei nicht isoliert betrachtet, sondern als Netzwerkfunktion zur Stärkung sozialer, kultureller oder bildungsrelevanter Aktivitäten. All diese Felder sind unverzichtbar für das gelungene Zusammenleben, die Lebensqualität und das Entstehen neuer Ideen und nicht zuletzt für die ökonomische Entwicklung von Regionen.

Nähere Infos zum Workshop und zur Podiumsdiskussion findest du auf der Website von COMMIT oder hier als pdf zum Download:

Publiziert in News
 
Airtime widgets

Frequenzen Radio B138

icon livestream black

icon webshop black

icon programm black

Newsletter

Freies Radio B138 - Wir sind was du draus machst!

Radio machen - selbst gestalten - mitmachen - airplay - freies radio - alternativ - werbefrei - webradio - bbc world service
community radio - radio station - online radio - webradio - Kirchdorf an der Krems - Kremstal - Oberösterreich - Austria

Zum Seitenanfang